Digital Painting mit Procreate [Buch Review]

Lesezeit: 8 Minuten
In diesem Post möchte ich dir das Buch »Digital Painting mit Procreate – Digitales Malen auf dem iPad« * vom mitp-Verlag vorstellen sowie eine Zeichnung, die ich dadurch inspiriert angefertigt habe.

 

Das Buch wurde mir freundlicherweise kostenlos vom mitP-Verlag zur Verfügung gestellt.

 

Dieser Post selbst ist allerdings unbezahlt und beinhaltet neben der Werbung meine ehrliche Meinung.
Gewohnheiten ändern

1. Inhalt Übersicht

Insgesamt soll das ca. DIN A4 große Softcover Buch eine Einleitung mit den wichtigsten Procreate Funktionen für Anfänger im digitalen Malen darstellen.

 

Im ersten Teil werden alle grundlegenden Funktionen von Procreate vorgestellt und im zweiten Teil wirst du durch 8 verschiedene Illustrations-Projekte geführt.

Teil 1 im Detail

Der erste Teil beginnt mit einer kurzen Einleitung zu Digital Art im Allgemeinen, zeigt dann den Umgang mit dem Buch und gibt einen Überblick über die allgemeine Benutzeroberfläche von Procreate.

 

Du erfährst, wie du Projekte generell anlegst und wirst Schritt für Schritt durch die einzelnen Werkzeuge & Menüs geführt: von Pinsel, Farbe, Ebenen, über Auswahlwerkzeug, Transformieren, Anpassungen, bis hin zu Aktionen und mehr.
Gewohnheiten ändern
Gewohnheiten ändern
Gewohnheiten ändern
Gewohnheiten ändern

Teil 2 im Detail

Der zweite Teile zeigt dir Schritt-für-Schritt-Anleitungen von 8 unterschiedlichen Profi-Illustratoren und ebenso unterschiedlichen Projekten. Du lernst Character Designs, Spaceships, Kreaturen, aber auch Landschaftsmotive und Häuser zu zeichnen – von cartoony bis realistisch ist alles dabei.

 

Am Ende schließt sich der Rahmen des Buches mit einem Glossar und einer Seite mit einem Link zu den Ressourcen, die man zusätzlich downloaden kann (Brushes, Timelapse Videos, etc.).
Gewohnheiten ändern
Gewohnheiten ändern
Gewohnheiten ändern
Gewohnheiten ändern
Gewohnheiten ändern

2. Zeichen Beispiel

Das Character-Design Projekt aus dem zweiten Teil von Aveline Stokart hat mich inspiriert, die folgende Zeichnung anzufertigen.

 

Dabei bin ich jedoch eher weniger den Schritten gefolgt, da ich die Technik bereits kannte und habe viel mehr frei inspiriert gezeichnet und versucht eine ähnliche Atmosphäre mit dem verschwommenen Hintergrund zu erzeugen.

 

Die Zeichnung ist im Übrigen ein Fan Art zu Sasha aus dem Anime „Attack on Titan“. Fans davon wissen, warum ich sie gerade jetzt gezeichnet habe. *sniff*
Gewohnheiten ändern
Gewohnheiten ändern
Gewohnheiten ändern
Hier kannst du dir außerdem das Making of der Zeichnung sowie diesen Review in Video-Form anschauen:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

3. Mein Fazit

Insgesamt gebe ich dem Buch »Digital Painting mit Procreate« * 4 von 5 Sternen.

+ Positive Aspekte:

  • Schönes Design & ansprechend aufbereitet (erleichtert auch lernen)
  • Tolle Illustrationen und vielfältige Beispiele
  • Digitale Zeichentechniken kommen souverän zum Einsatz
  • Immer wieder gibt es Geheimtricks für Zeichenanfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen
  • Sehr gut: Zu allen Tutorials des Projekteabschnittes gibt es downloadbare Ressourcen (Brushes, Timelapse, etc.)
  • Glossar & weitere gute Übersichten
– Negative Aspekte
  • Weniger geeignet für Anfänger und mehr für Fortgeschrittene (Funktionen im Teil 1 werden ohne praktische Anwendung für Anfänger aneinander gereiht + Beispiele sind Profibilder, die Anfänger so nicht komplett nachvollziehen können)
    • Teil 1 ist damit eher als Nachschlagewerk anstatt als wirklicher Einstieg geeignet (für Leute, die aber bereits digital zeichnen und von einem anderen Programm kommen ist das ideal)
    • Mein Online-Kurs »Procreate – Digital zeichnen auf dem iPad« * eignet sich für Anfänger mit nachvollziehbaren und direkten Anleitungen dafür wesentlich besser. Ich sehe das Buch als eine gute Erweiterung, sobald man den Kurs abgeschlossen hat und ein paar Zeichengrundlagen mitbringt.
  • Das Buch ist nicht ganz up-to-date mit der aktuellen Version von Procreate. Im Teil 1 fehlen alle neuen Funktionen des Procreate 5X Update. Hier kannst du dir diese neuen Funktionen von Procreate 5X in einem Übersichts-Video von mir kostenlos anschauen.
  • Schwarze Seiten fetten schnell (Fingerabdrücke) und sehr dünne Seiten (schnell Knicke bzw. Dellen).

Insgesamt ist »Digital Painting mit Procreate« * vom mitP-Verlag ein gutes Buch für Fortgeschrittene, die von einem anderen Programm auf Procreate switchen wollen oder aber bereits diverse Zeichengrundlagen mitbringen (keine Komplettanfänger).

Es handelt sich eher um ein „Technik/Software-Buch“ als um ein „Zeichnen-lernen-Buch“. Wer das möchte, kommt hier voll auf seine Kosten – optisch und inhaltlich.

Gewohnheiten ändern
Welches ist dein Lieblingsbuch oder Wissensquelle zum Thema Procreate?

 

Lass es mich und die anderen Kreativen in den Kommentaren wissen!
Wenn dir zudem mein Blog Post gefallen und geholfen hat, dann teile ihn gern auf Social Media (Facebook, Twitter, Instagram & co. – siehe Icon links) oder empfehle ihn weiter.
Du willst mehr Content & Tipps? Kein Problem! Und du hast sogar mehrere Möglichkeiten:

 

Weitere Beiträge

Wie Dankbarkeit deinen Charakter verbessert & Gratitober 2019 (3/5)

Warum du als Künstler Dankbarkeit praktizieren solltest inklusive eines kleinen Experimentes meinerseits: „Gratitober 2019“ (mein Pendant zu inktober) – Porträts zu 7 inspirierenden Menschen. Teil 3

Procreate – Digital Zeichnen lernen auf dem iPad [Kurs]

Lerne Schritt für Schritt alle Funktionen von Procreate mit angewandten Zeichenprojekten und einem effektiven Lernplan.

Digital Painting mit Procreate [Buch Review]

Ein Buch-Review zum Thema Digitales Malen mit Procreate auf dem iPad – inklusive Zeichenbeispiel.

Tipps für deine eigene Kreativ-Challenge & Gratitober 2019 Resumé (5/5)

Das Resumé zu meiner Gratitober Zeichen-Challenge 2019 & wie du selbst erfolgreich Kreativ-Challenges abschließt. Finaler Teil.

Zeichnen verbessern – Challenge Review: 1000 Character Portraits Projekt

Die Auswertung meiner 1000-Porträt-Zeichenchallenge & Tipps, wie du dich im Zeichnen verbessern bzw. Portrait Zeichnen lernen kannst.

Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über die Autorin

Sandra Süsser – The Coaching Artist

Ich schaffe Kunst und helfe gleichzeitig anderen kreativen Menschen, ein ganzheitlich erfolgreiches und glückliches Leben zu führen.

* = Affiliate Links. Damit unterstützt du meine Projekte ohne selbst mehr zu zahlen!
So kann ich noch mehr kostenlose Beiträge, die wir beide lieben erstellen. Ein Win-Win für beide Seiten 

Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz von MailChimp, Protokollierung der Anmeldung und deinen Daten sowie zu deinen Widerrufsrechten findest du in der Datenschutzerklärung.

E-Mail-Adresse = Pflichtfeld

© 2021 Sandra Süsser – The Coaching Artist

Alle Rechte vorbehalten

 

Folge mir

Instagram

Mein digitales Skizzenbuch

Youtube

Tutorials & andere Videos

Facebook

Updates & mehr Tipps

 

Kontakt

Schreibe mir gern eine E-Mail an: sandra.suesser@web.de 

Impressum

Datenschutz 

Pin It on Pinterest

Share This