Procreate 5.3 Update – Das ist neu

von Dez 17, 2022

Lesezeit: 11 Minuten
Mit Procreate 5.3 hat das beliebteste Zeichenprogramm auf dem iPad ein weiteres jährliches Update erhalten. 

 

Welche Funktionen genau neu sind, wie du sie nutzen kannst und ob sie ein Upgrade zum neuen iPad wert sind, erfährst du in diesem Beitrag.

 

Wichtiger Hinweis: Die Updates fokussieren sich primär auf Nutzer mit den neuen M2 iPad Modellen. Wenn du also ein älteres Modell nutzt, wird dir das Update wenig Neues bringen (siehe Punkt 2 der Gliederung). 

 

PS: Wenn du das Illustrieren mit Procreate lernen willst (egal, mit welcher iPad-Version ;)), dann schau dir unbedingt meinen Online-Kurs »Procreate Masterclass« * an. Darin lernst du spielerisch und mit angewandten Zeichenprojekten alle wichtigen Funktionen, um eigene schöne Werke mit Procreate zu erstellen 🙂
3D Modellieren lernen – Schachset Beispiel Sandra Süsser

Procreate 5.3 Update

Das ist neu für M2 iPad Modelle

Was ist »Hover«?

Mit dem M2 Apple iPad wurde die »Hover«-Option eingeführt. Damit kannst du nun via Schwebeklick – also ohne mit dem Apple Pencil (2. Generation) direkt das iPad zu berühren – dieses steuern bzw. diverse Einstellungen vornehmen. 
 
Und mit Procreate 5.3 kannst du diese »Hover«-Option nun direkt in Procreate besser nutzen.

Hover einrichten

Um alle Hover-Neuerungen in Procreate optimal nutzen zu können, musst du zunächst folgende zwei Einstellungen vornehmen:

 

  1. »Berühren« in der Gestensteuerung (Aktionen-Menü > Einstellungen > Gestensteuerung > Schweben > »Berühren« aktivieren)
  2. »Pinselcursor« in den Einstellungen (Aktionen-Menü > Einstellungen > »Pinselcursor« aktivieren)
3D Modellieren lernen – Schachset Beispiel Sandra Süsser
3D Modellieren lernen – Schachset Beispiel Sandra Süsser
Damit erscheint dir beim Zeichnen nun eine Vorschau deines Brushes. Diese Vorschau kannst du über die »Erweiterten Cursoreinstellungen« direkt unter »Pinselcursor« noch weiter anpassen (wann sie sichtbar sein soll und wie / mit welcher Outline).
3D Modellieren lernen – Schachset Beispiel Sandra Süsser
Außerdem kannst du die Pinselkontur auch je nach Pinsel / Brush individuell einstellen. Stelle bei »Erweiterten Cursoreinstellungen« einfach den »Pinsel-Kontur-Stil« auf »Pro Pinsel« und passe deine Pinsel dann im Pinselstudio unter den neuen Einstellungen unter der Kategorie »Apple Pencil« entsprechend wie gewünscht an.
3D Modellieren lernen – Schachset Beispiel Sandra Süsser

Überblick: Hover-Neuerungen

Wenn du »Hover« eingerichtet hast, wirst du es an folgenden Stellen in Procreate nutzen können:
  • Vorschau beim Zeichnen — Wie angedeutet erscheint dir beim Zeichnen nun bereits eine Vorschau deines ausgewählten Pinsels mit seiner Stempel-Form und der aktuell ausgewählten Farbe, wenn du deinen Stift knapp über dem Display hältst. Und das nicht nur beim Pinselwerkzeug, sondern auch wenn du den Wischfinger und den Radierer verwendest.
  • Pinselgröße & Deckkraft über Gesten anpassen — Mit Hilfe von Hover kannst du nun auch die Einstellungen der Seitenleiste in Procreate zusätzlich über Gesten steuern.
    • Die Pinselgröße steuerst du, indem du mit deinem Stift über dem iPad schwebst und gleichzeitig eine »Pinching«-Bewegung mit zwei Fingern direkt auf dem Display machst (2 Finger zusammen- und auseinanderziehen, um den Pinsel zu verkleinern oder zu vergrößern).
    • Die Deckkraft steuerst du, indem du mit deinem Stift über dem iPad schwebst und gleichzeitig mit 1 Finger direkt auf dem iPad nach oben oder unten ziehst (zum Erhöhen und Verringern der Deckkraft).
  • Color Drop Option — Wenn du während Hover über dem Farbkreis zweimal kurz auf deinen Apple Pencil tappst, kannst du mit der aktuell ausgewählten Farbe beliebig viele Felder auf deiner Leinwand nacheinander füllen, ohne den Prozess wie bisher neu starten zu müssen, indem du immer wieder den Farbpunkt auf eine Fläche ziehst. (Diese Option ist in anderer Version auch für ältere iPads angepasst wurden (siehe nächster Gliederungspunkt). Außerdem kannst du auch in dem Modus die Farbe anpassen und weiter einfärben. Wenn du fertig mit dem Einfärben bist, klicke das »Häckchen«-Symbol in der Mitte oben, um den Modus zu verlassen und wieder normal zeichnen und malen zu können.
  • Auswahl-Vorschau — Mit Hover siehst du nun auch eine Vorschau, wie deine Selektion aussehen könnte, wenn du sie bis an den Punkt, über dem dein Stift schwebt, erweitern würdest.
  • Galerie-Vorschau — In deiner Procreate-Galerie erlaubt dir Hover über deinen einzelnen Projekten nun, Animationen und Timelapses dieser Projekte als Vorschau an der selben Stelle zu sehen. Ein Hover über Stapeln erweitert deine Stapel nun ein klein wenig, sodass du besser die Inhalte dieser Stapel sehen kannst.
  • Farbauswahl Vorschau — Auch im Farbmenü erzeugt dir Hover nun eine bessere Vorschau deiner Farbauswahl im Farbwähler und in den Farbpaletten.
    Da ich selbst aktuell nur ein 2018er iPad Pro besitze, stehen mir diese Optionen nicht zur Verfügung und ich kann ich sie dir nicht aktiv zeigen. Ich berichte dir hier aus meiner Recherche. Wenn du diese Optionen in Aktion sehen willst, schau einmal auf der offiziellen Procreate-Seite zum Update vorbei. (EN)

    Procreate 5.3 Update

    Das ist neu für alle / ältere iPad Modelle

    Neben dem Hover-Feature gibt es auch ein paar kleinere Neuerungen, die ebenfalls für Nutzer mit älteren iPad Modellen relevant sind:

    Color-Drop Option

    Auch ohne Hover kannst du nun die Color-Drop-Option effizienter nutzen. Wenn du eine Fläche mit dem Drag & Drop des Farbkreises eingefärbt hast, erscheint nun in der Mitte oben die Option »Weiter einfärben«. Wenn du diese anwählst, kannst du beliebig oft andere Teile deines Bildes antappen und auch diese werden mit der aktuellen Farbe (oder einer anderen Farbe, die du in diesem Modus auswählen kannst) gefüllt.
    3D Modellieren lernen – Schachset Beispiel Sandra Süsser
    3D Modellieren lernen – Schachset Beispiel Sandra Süsser
    Wenn du das Einfärben deiner Leinwand beenden willst, tippe auf das »Häckchen«-Symbol in der Mitte oben. Damit verlässt du den »EInfärben«-Modus. Diese neue Funktion sorgt für massive Zeitersparnis und mehr Leichtigkeit beim farbigen Malen.

    Sonstige Neuerungen

    Ansonsten sind folgende Dinge mit Procreate 5.3. ebenfalls für alle iPad-Modelle neu:
    • Datei-Kompression — Deine Dateien werden effizienter komprimiert. ABER: Alle Projekte, die du in Procreate 5.3. erstellst sind damit nicht mehr mit vorherigen Procreate-Versionen kompatibel.
    • Bessere Performance — Es kommt weniger zu Lag und Problemen beim Zeichnen & Malen, da die Performance der App weiter optimiert wurde.
    • Stifte-Support — Mit Procreate 5.3. werden nur noch der Apple Pencil und der Logitech Crayon als Eingabegeräte für Procreate akzeptiert. Wenn du einen anderen Stift besitzt, wirst du damit Procreate nicht mehr nutzen können.

    Procreate 5.3

    Mein Fazit zu Procreate 5.3

    Wie du gelesen hast, ging es in diesem Update vor allem um das neue Schwebeklick-Feature »Hover« von Apple, welches nun in Procreate integriert wurde.

     

    Meiner Meinung nach ist dies kein unbedingt brauchbares Feature und es rechtfertigt definitiv nicht den Neukauf eines M2 iPad (Pro). Wenn du dir das erste Mal ein iPad kaufst, dann könnte es Sinn machen. Aber wenn du noch ein älteres iPad besitzt, wie ich, und es dir nach wie vor gute Dienste leistet, kannst du darauf erst einmal verzichten.

     

    Für die verbesserte Color-Drop-Option und die sonstigen Neuerungen macht es aber durchaus Sinn, auch mit einem älteren iPad das neue Procreate Update zu installieren.

     

    Und nun: Was ist deine Meinung von dem neuen Apple Hover Feature und was hältst du von Procreate 5.3? Schreibe es mir in die Kommentare 🙂

     

    Ansonsten gilt wie immer: Bleib kreativ & bis bald!

     

    PS: Wenn du das Illustrieren mit Procreate lernen willst (egal, mit welcher iPad-Version ;)), dann schau dir unbedingt meinen Online-Kurs »Procreate Masterclass« * an. Darin lernst du spielerisch und mit angewandten Zeichenprojekten alle wichtigen Funktionen, um eigene schöne Werke mit Procreate zu erstellen 🙂

    ZEICHNE MIT! | Hase in Procreate zeichnen

    Nutze dieses »Zeichne mit!« Zeichentutorial, um Schritt für Schritt einen Hase in Procreate zu zeichnen – für Ostern oder zwischendurch.

    Procreate TUTORIAL — Digital Aquarell malen mit Papiertextur

    Lerne in diesem Tutorial, wie du digital malen und dabei den traditionellen Look von Papier Textur nutzen kannst.

    Procreate – Digital Zeichnen lernen auf dem iPad [Kurs]

    Lerne Schritt für Schritt alle Funktionen von Procreate mit angewandten Zeichenprojekten und einem effektiven Lernplan.

    Rose zeichnen für Anfänger – Tutorial

    Lerne in diesem Tutorial Rosen zu zeichnen – für Anfänger, die digital oder traditionell zeichnen gleichermaßen.

    ZEICHNE MIT! | Stempel in Procreate zeichnen

    Wie kannst du Stempel in Procreate erstellen? Wie fügst du leicht Stempel-Signaturen zu deinen Bildern in Procreate hinzu? Dies und mehr erfährst du in diesem Tutorial. 🙂

    Über die Autorin

    Sandra Süsser – The Coaching Artist

    Ich schaffe Kunst und helfe gleichzeitig anderen kreativen Menschen, ein ganzheitlich erfolgreiches und glückliches Leben zu führen.

    Du willst mehr kreativen Input? Kannst du haben 🙂

     

    • Newsletter – exklusive Tipps, Rabatte (inkl. kostenlosen Kurs »Zeichner-Kit«, Brushes & mehr)
    • S-Art School Online-Kurse für deine kreative Weiterbildung als digitaler Künstler
    • YouTube – Kostenlose Tipps & Tutorials für Kreative
    • S-Art Community – Verbinde dich mit mir und anderen kreativen Gleichgesinnten auf Discord!

    * = Affiliate Links. Damit unterstützt du meine Projekte ohne selbst mehr zu zahlen!
    So kann ich noch mehr kostenlose Beiträge, die wir beide lieben erstellen. Ein Win-Win für beide Seiten 

    Kommentare

    2 Kommentare

    1. Hallo
      danke für die schnelle Erklärung zum Update 5.3.
      Bin noch etwas unschlüssig, wegen der geänderten Datei Kompression, oder wirkt sich das nur aus, Neu nach Alt, nicht umgekehrt.
      Da mein iPad von 2020 ist komme ich ja nicht in den Genuss aller Neuerungen, bin aber auch der Meinung das ich die nicht unbedingt brauche.
      Nochmals vielen Dank
      liebe Grüße
      Elisabeth

      Antworten
      • Hallo Elisabeth,

        alte Dateien funktionieren zum Glück nach wie vor in der neuen Version (sonst hätte ich auch nicht gewechselt) ;). Nur mit 5.3 neu erstellte Projekte lassen sich dann nicht mehr auf ältere Versionen übertragen.

        liebe Grüße,
        Sandra

        Antworten

    Einen Kommentar abschicken

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz von MailChimp, Protokollierung der Anmeldung und deinen Daten sowie zu deinen Widerrufsrechten findest du in der Datenschutzerklärung.

    E-Mail-Adresse = Pflichtfeld

    © 2023 Sandra Süsser

    Alle Rechte vorbehalten

     

    Folge mir

    S-Art School – Kurse für Kreative

    Instagram – Digitales Skizzenbuch

    Youtube – Kreativ-Tipps & Inspiration

    Discord – Kreative Community

     

    Kontakt

    Schreibe mir gern eine E-Mail an: sandra.suesser@web.de 

    Impressum

    Datenschutz

    Pin It on Pinterest

    Share This