Projektplaner für Kreative

Dein 1-Jahres Erfolgsjournal, Reflexionsbuch & Notizbuch | Mit Anleitung & Bonus-Inhalten | von Sandra Süsser

Mein Buch für deine Persönlichkeitsentwicklung als kreativer Mensch
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Über das Buch

 

Viele Ideen sind für dich als kreativer Mensch oft Segen und Fluch zugleich: Einerseits wird dir nie langweilig, andererseits kennst du bestimmt auch das »sich Verzetteln« in zu vielen Projekten. Zeitdruck, Entscheidungsschwierigkeiten und Stress sind damit vorprogrammiert.

Zu Anfang meiner Künstler-Laufbahn hatte ich auch mit diesen Problemen zu kämpfen. Doch ich habe aus meinen Fehlern gelernt und mittlerweile klappt es so geschmiert, dass mich immer mehr Leute fragen, wie ich so viel schaffe und das bei so hoher Qualität. Die Antwort: Neben guten Gewohnheiten und Klarheit über die eigenen Ziele ist gute Planung das A und O von erfolgreich umgesetzten Projekten. ☝️

Deshalb habe ich aus all meinem Wissen und meiner Erfahrung ein System entwickelt und es in dieses Buch verpackt. 💡


Mit der darin enthaltenen Anleitung kannst du ein gesamtes Jahr mit insgesamt 12 kreativen Projekten
—> gut strukturiert planen,
—> erfolgreich umsetzen,
—> sinnvoll dokumentieren und
—> optimal auswerten! 📆

Magie der Gewohnheit – In drei Schritten Ziele setzen und erreichen

Der Inhalt

Erhalte mit dem Buch eine gut strukturierte Anleitung zur Projektplanung mit viel Platz für eigene Notizen und meistere alle Phasen deiner Projekte:

^

Ideenwahl

Erkenne deine besten Projektideen leichter und lerne dich schneller festzulegen ohne Angst vor Fehlentscheidung.

^

Planung

Verbessere deine Projektplanung, um deine Ziele effizient in einem bestimmten Zeitraum und gleichzeitig entspannt zu erreichen.

^

Umsetzung

Nutze die integrierten Habit Tracker und anderen Hilfen, um deine Projekte fokussiert und mit mehr Spaß bis zum Schluss umzusetzen.

^

Dokumentation

Erhalte mit dem Ausfüllen des Planers gleichzeitig ein Erinnerungsbuch mit einer Dokumentation aller wichtigen Schritte deiner Projekte.

^

Reflexion

Lerne nach Abschluss deiner Projekte schneller und nachhaltiger aus deinen Erfolgen und Fehlern und steigere damit sowohl deine Kreativität als auch die Qualität deiner zukünftigen Projekte.

Auszug »Einleitung«

von Projektplaner für Kreative

 

Hallo und schön, dass du hier bist, um deiner Kreativität Ausdruck zu verleihen! Dieses Buch wird dein mächtiger Begleiter für das nächste Jahr. Denn damit wirst du mehrere kreative Projekte planen, umsetzen, jene Umsetzung dokumentieren und die Ergebnisse reflektieren. So kannst du deine Kreativität fokussierter, damit erfolgreicher und gleichzeitig entspannter entfalten. Doch keine Angst! Das alles machst du nicht auf einmal, sondern Schritt für Schritt.

 

Wieso 12 Projekte?

 

Denn eines vorweg: Auch wenn das Notizbuch auf 12 Projekte insgesamt ausgelegt ist, musst du dich erstens nicht an diese Zahl halten. Du kannst auch weniger Projekte ins Auge fassen und dann die entsprechenden Seiten zusammenkleben. Und zweitens wirst du diese Projekte nicht alle auf einmal, sondern in kleinen Bündeln bearbeiten.

 

Wenn du nämlich einmal durch das Buch blätterst, wirst du erkennen, dass es neben der ersten groben Jahresplanung und der Auswertung in 4 Teile für die 4 Quartale gegliedert ist. Und dazu gehören jeweils immer nur maximal 3 Projekte.

 

Das heißt: Für deine erste Planung geht es nur um die nächsten 3 Monate (ein Quartal oder ca. 90 Tage) und damit nur um 1 bis maximal 3 Projekte. Denn das ist der ideale Zeitraum, in dem du wirklich effektiv für die Zukunft vorplanen kannst. Für mehr ist unsere Welt zu schnelllebig geworden und für weniger ist die Zeit für die Umsetzung wirklich guter Projekte zu knapp. Außerdem hindert dich das Projekt-Limit gleichzeitig daran, dich wie bisher zu überladen und dann unter Zeitdruck zu geraten.

 

Was zählt als Projekt?

 

Wenn ich nämlich von Projekten spreche, dann meine ich mehr als nur ein Einzelwerk wie eine Illustration, aber auch weniger als eine gesamte Storyworld. Ein Beispiel: Thor (ein großartiger Film!) ist ein Projekt, das Character Design von einer Figur daraus ein Einzelwerk und das gesamte Marvel Universe mit allen anderen Filmen und Werken drumherum ist die Marke bzw. Storyworld.

 

Weitere Beispiele für Kreativ-Projekte könnten folgende sein:

 

  • 1 Kalender mit 12 Illustrationen erstellen
  • 1 Graphic Novel zeichnen (oder eine andere Art Buch / Booklet erstellen)
  • 1 Kartenspiel erstellen (oder eine andere Art Spiel)
  • 1 Animationsfilm (oder andere Art Film)
  • 1 Postkartenset
Natürlich kannst du hier vollkommen frei entscheiden, welche Art Projekt du umsetzt, nur damit du eine ungefähre Vorstellung von den Ausmaßen hast, die ein persönliches Projekt annehmen sollte. Entsprechend könnte bereits 1 Monat zu wenig sein und wenn das Projekt zu groß ist und länger als 3 Monate dauern würde, würdest du dich auch überfordert fühlen.

 

Deshalb gilt: Projekte sollten zwischen 1 und 3 Monaten Umsetzungszeit (inkl. Planung) maximal benötigen. Alles andere ist entweder zu klein oder zu groß gedacht. Das soll wiederum aber nicht bedeuten, dass du nicht auch größere Projekte mit längerem Zeithorizont umsetzen kannst, aber dann solltest du eben das große Projekt in mehrere Teilprojekte herunter brechen, die in den 3-Monate-Zeitraum passen. (Zum Beispiel anstatt 1 Buch zu erstellen und zu veröffentlichen, fokussiere dich erst einmal auf das Script oder 1 Teil des Scripts – je nach deinen persönlichen Zeitressourcen).

 

Zusammenfassend kannst du dir also merken: Eine Storyworld ist schon fast mit einem Lebenswerk gleichzusetzen oder zumindest schwer allein umzusetzen, weshalb es als erstes Ziel viel zu überfordernd für dich wäre. Auf der anderen Seite ist es aber auch nicht gut, wenn du immer nur voneinander unabhängige Einzelwerke erschaffst. Projekte sollten der Standard deines kreativen Schaffens sein oder werden.

 

Welche Vorteile bieten persönliche Projekte?

 

Unabhängig von den Unterschieden zwischen den einzelnen Konzeptstufen möchte ich dir hier die Vorteile von Projekten als eine kleine Motivation geben, wieso du überhaupt persönlich Kreativ-Projekte umsetzen solltest — egal, ob als Hobbykünstler oder wenn du bereits Profi-Künstler bist und denkst, du hast keine Zeit für eigene Projekte außerhalb der Arbeit:

 

  • Du kannst damit schneller ein viel konsistenteres & überzeugenderes Portfolio aufbauen, da du für das Projekt ohnehin mehrere Einzelwerke erstellst.
  • Du treibst deine kreative Weiterentwicklung massiv voran, da du mehrere Umsetzungs-Aspekte beachten musst und nicht nur eine Sache wie beim Einzelwerk.
  • Du kannst daraus später immer noch sehr gut eine Marke ableiten, indem du das Projekt zu einer Storyworld ausbaust und gleichzeitig auch größeren finanziellen Nutzen davon trägst.
  • Du entwickelst dich auch persönlich stark weiter, da du über einen längeren Zeitraum Disziplin beweisen und Entscheidungen treffen musst.
  • Du kannst damit, wenn du es möchtest, am leichtesten deinen Teil zur Lösung eines Problems in der Gesellschaft beitragen. Dir ist zum Beispiel die Hungersnot auf der Welt ein Dorn im Auge? Dann starte doch ein Stream-Projekt, bei dem du kreative Werke erstellst, verkaufst und deren Erlöse an Hilfsorganisationen spendest. Es existieren keine Grenzen außer denen, die du dir selbst in deinem Kopf setzt.

 

Deine erste Entscheidung

 

Jetzt, da du weißt, wie das Buch im Groben aufgebaut ist, was Projekte sind und wieso du dich überhaupt mit diesen beschäftigen solltest, entscheide dich zunächst für die Anzahl, die du im ersten Quartal umsetzen möchtest.

 

  • Wähle 1 Projekt, wenn du noch nie persönliche Projekte umgesetzt oder nur wenig Erfahrung mit gezielter Projektplanung hast.
  • Wähle 2 Projekte, wenn du bereits etwas Erfahrung mit dem Planen und Umsetzen von Projekten gesammelt hast.
  • Wähle 3 Projekte, wenn du bereits regelmäßig Projekte in dir selbst definierten Zeiten erfolgreich umgesetzt hast und du nun mehr an der Dokumentation deiner Projekte interessiert bist.

 

Denke daran: Es geht erst einmal nur um die nächsten 3 Monate. Überschätze dich nicht! Es ist besser für dich, weniger Projekte zu bearbeiten und diese aber auch wirklich fertigzustellen anstatt mittendrin überfordert abzubrechen und Projektleichen zu horten! Für das nächste Quartal kannst du dann immer noch mehr Projekte anpeilen. Aber jetzt geht es erst einmal darum, dass du dich mit dem System vertraut machst und die Dinge auch wirklich umgesetzt bekommst. Qualität anstatt Quantität.

 

Also entscheide dich und trage im folgenden Kasten die angepeilte Anzahl deiner Projekte für das erste Quartal ein. Bedenke: Du musst dafür noch nicht wissen, welche Projekte du umsetzt. Das kommt erst später. Jetzt sollst du lediglich eine erste verbindliche Aussage treffen, damit du ein erstes Ziel setzt und damit mehr Motivation hast, wirklich ins Handeln zu kommen.

 

Ich, __________, verpflichte mich, ___________ Projekte im ersten Quartal, in dem ich mit diesem Buch arbeite, umzusetzen.

 

Und bitte, schreibe wirklich in das Buch, falls du es jetzt noch nicht getan hast. Das gilt im Übrigen auch für alle restlichen Seiten. Markiere, zeichne, korrigiere, skizziere und klebe was das Zeug hält! Das hier ist DEIN »Work«-Book. Also arbeite wirklich auch damit. Wenn dein Buch am Ende immer noch in Top-Form und makellos ist, hast du etwas falsch gemacht!

 

Wenn du die erste Aufgabe erledigt hast, gebe ich dir nun einen Überblick dazu, wie es weiter geht.

 

Anleitung Projektplaner

 

Du hast eine erste Projektzahl definiert? Wunderbar! Dann kannst du jetzt die folgenden sieben Schritte nacheinander durcharbeiten. Hinweis: Kehre gern jederzeit hier her zurück, um die Übersicht zu behalten und deine nächsten Schritte zu finden bzw. zu überdenken. Ausgefüllte Beispielseiten erhältst du außerdem als Bonus am Ende des Buches.

 

Schnellübersicht:
  • Schritt 1 — Ziele definieren
  • Schritt 2 — Aufgaben planen
  • Schritt 3 — Zeitpläne erstellen
  • Schritt 4 — Projekte umsetzen
  • Schritt 5 — Projekte auswerten
  • Schritt 6 — Schritte wiederholen
  • Schritt 7 — Jahr auswerten


Weiter lesen im echten Buch

Magie der Gewohnheit – In drei Schritten Ziele setzen
Magie der Gewohnheit Seite
Magie der Gewohnheit Seite
The Inklings Illustration
Beispiel-Seite Magie der Gewohnheit – In drei Schritten Ziele setzen und erreichen für Kreative
Magie der Gewohnheit Seite

Im Buch sind 4 Grafiken von Berg-Landschaften zu den unterschiedlichen Jahreszeiten enthalten.

Neben der Dekoration erfüllen sie auch einen ganz praktischen Zweck: Das Buch ist als Planer für ein gesamtes Jahr konzipiert und für eine bessere Struktur und Planung habe ich dieses in 4 Quartale unterteilt – passend zu eben diesen 4 Jahreszeiten, die diese Berge jeweils repräsentieren.☀️ ❄️ 🍁 🍀⁠

Obendrauf sind die Grafiken aber nicht irgendwie eingefügt, sondern als interaktiv ausfüllbare Habit Tracker – 1 Tracker je Quartal (siehe Bilder). 

So kannst du á la Malen nach Zahlen jeden Tag ein Feld des jeweiligen Trackers ausmalen und so Schritt für Schritt nicht nur deine Projekte mit mehr Elan, sondern auch tolle Bilder vervollständigen. 🎨⁠

Charles Ruhig Gewohnheitskreislauf
Werte Illustration
Friedrich Schiller Illustration
Friedrich Schiller Illustration

Details sind mir wichtig. Deshalb findest du überall im Buch verteilt weitere kleine Hilfen und Extras. ⭐

^

Persönlicher Stempel

Zum Beispiel kannst du direkt zu Anfang deine Adress-Daten eintragen, damit deinen Besitz des Buches markieren und dadurch ebenso die Wahrscheinlichkeit erhöhen, es bei einem Verlust sicher zurück zu erhalten. 🍀⁠

^

Individuelles Inhaltsverzeichnis

Nach dem vordefinierten Inhaltsverzeichnis findest du weitere leere Zeilen, um wichtige Notizseiten individuell zu markieren und schneller wiederzufinden. 🖋️⁠

^

Hilfreiche Quick-Tipps

Für jedes Zwischenkapitel findest du am oberen Rand eine kurze Erklärung, um dieses besser auszufüllen. 🧠⁠

Was andere sagen

Ich durfte das Buch vor Veröffentlichung testen und muss sagen, obwohl ich erst skeptisch war, dass ich mittlerweile davon begeistert bin!

Der Planer hat mir geholfen, Klarheit und Struktur in meine Projekte zu bringen bzw. überhaupt erst auf tolle Ideen zu kommen. Ich habe mich noch nie so gut vorbereitet und motiviert gefühlt. Jetzt kann 2022 kommen!

Ich freu mich riesig und denke, dass ich dieses Mal meine Kreativprojekte auch wirklich umsetzen werde. Denn das im Planer enthaltene System ist mega praktisch und leicht nachvollziehbar. Außerdem gefallen mir die im Buch enthaltenen Habit Tracker und Plan-Listen.

Jeder, der kreativ unterwegs ist, wird hier auf seine Kosten kommen :).

Regina M.

Freie Künstlerin

Bonus

Außerdem erhältst du einige Bonus-Inhalte beim Kauf des Buches, mit denen du dir deinen kreativen Arbeitsplatz und deine Projektplanung an sich optimieren kannst.

^

Lesezeichen

Verwandle eine spezielle Buch-Seite zu einem schicken Lesezeichen, um leichter den Überblick zu wahren.

^

4 Habit Tracker

Tracke fokussiert und kreativ deinen Projektfortschritt mit »Malen-nach-Zahlen«-Habit Trackern (Landschafts-Motive).

^

Zeitplan Vorlagen

Downloade weitere Vorlagen zur Zeit-Planung-Optimierung deiner Monate, Wochen und Tage.

^

Beispielseiten

Erhalte Inspiration für dein eigenes Notizbuch durch ausgefüllte Beispielseiten.

Beispiel-Seite Magie der Gewohnheit – In drei Schritten Ziele setzen und erreichen für Kreative

Über die Autorin

Sandra Süsser – The Coaching Artist

Hi, ich bin Sandra Süsser – The Coaching Artist.

Ich schaffe einerseits digitale Kunst und andererseits helfe ich anderen kreativen Menschen, ein ganzheitlich erfolgreiches und glückliches Kreativ-Leben zu führen.

Gute Planung ist dabei meiner Meinung nach ein essentieller Bestandteil. Denn es gilt: »If you fail to plan, you are planning to fail.«

In meinem neuen Buch »Projektplaner für Kreative« habe ich schließlich all meine Erfahrung über gute Projektplanung zusammengetragen und ein System entwickelt, um ein komplettes Jahr erfolgreich kreative Projekte zu planen und umzusetzen.

Sandra Süsser

Wähle dein Format

Also worauf wartest du noch?

Starte jetzt dein neues erfolgreiches Jahr mit deinen Kreativ-Projekten! 🙂

Taschenbuch

Die günstigste Variante

14,99€

Hardcover

Die stabilste und am besten aufschlagbare Variante

21,99€

Datenschutz  | Impressum | Copyright © 2022 S-Art School von Sandra Süsser

Pin It on Pinterest